Perfekte Beziehung

glueckliche beziehung

Eine gesunde Beziehung besteht aus mündigen Partnern. Nur wer seine Grenzen kennt, kann diese auch aufzeigen. Auch deshalb ist es wichtig, dass man sich selbst um sich sorgt. Gerade in einer Beziehung sollte man sich frühzeitig bemerkbar machen, wenn der andere zu weit geht. Dabei sollte ganz deutlich werden, dass der Partner sich gerade in eine Zone vorgewagt hat, die brandgefährlich ist.

 

Sollte der Partner einen Schritt weitergehen, dann würde Gesprächsbedarf bestehen, der als Ergebnis sogar eine Trennung ausmachen kann. Aber das ist nicht das Ziel. Vielmehr sollte man auf seine Grenzen hinweisen, wenn man eine bestimmte Situation nicht länger aushalten kann.

 

Ansonsten bekommt der Partner, der sich alles gefallen lässt, ein schlechtes Gefühl und ist nicht mehr glücklich. Achtung und Respekt müssen selbstverständlich erhalten bleiben und es ist sehr wichtig, zu sagen was man denkt. Die Kunst dabei ist, dass man so formuliert, dass man konstruktiv bleibt.

 

Miteinander im Gespräch bleiben

 

Natürlich gibt es Verhaltensweise, die negativ sind und die Grundfesten einer Beziehung zerstören. Wenn Sie so ein Verhalten bemerken, müssen Sie es sofort ansprechen und deutlich machen, dass es für Sie ein Problem darstellt. Allerdings ist es entscheidend, in welchem Moment Sie Ihren Partner darauf ansprechen.

Anzeige
Für den richtigen Zeitpunkt gibt es allerdings keine allgemeingültige Antwort. Jede Beziehung tickt anders und besteht aus der Wechselwirkung zwischen zwei Partnern. Doch es gibt drei wertvolle Tipps, die wir abschließend nennen wollen. Glückliche Paare haben ein Rezept, nachdem sie ihre Beziehung immer wieder ausrichten.

 

- Vermeiden Sie Wut.
Glückliche Paare vermeiden wütende Äußerungen. Wut ist keiner Haltung, die Ihren Partner beeindruckt oder gar zu konstruktiven Gesprächen führt. Wer wütend agiert, zieht in der Regel wütende Reaktionen auf sich. Wer traurig ist oder besorgt, darf diese Haltung durchaus ausdrücken. Das schafft Vertrauen und öffnet die Tür für ein Gespräch.

 

- Es geht nicht um Schuld.
In einem Gespräch zwischen zwei Partnern geht es nie um Schuld. Es geht nicht darum ob Sie Recht haben oder Ihr Partner. Es geht um die Situation und es geht darum, etwas zu ändern, damit es Ihnen beiden wieder gut geht.

 

- Üben Sie sich in konstruktiven Vorschlägen.
Wer kritisiert, sollte eine gangbare Handlungsalternative in der Schublade haben. Was können Sie tun, um die Situation zu verbessern? Was kann Ihr Partner tun, um die Situation zu verbessern?

 

Mit diesem 3-Punkte-Plan gelingt es recht häufig, selbst schwierige Klippen zu umschiffen. Beachten Sie dazu noch die anderen Tipps und Vorschläge in unserem Ratgeber für die perfekte Beziehung, haben Sie eine ganze Reihe von Werkzeugen in der Hand, mit denen Sie Ihre ganz eigene perfekte Beziehung erschaffen und erhalten können.

 

Weitere Beiträge Gemeinsamkeiten

sex junges paar

Sex belebt die Beziehung und ist ein wichtiger Bestandteil

Vorweg geschoben sei, dass es absolut keinen Trick gibt, um einem eingeschlafenen Sexualleben zu neuen Höhenflügen zu verhelfen. Das liegt daran, dass die Gründe, warum die Sexualität erlahmt, ganz unterschiedlich sind. mehr...


partnerschaft sich nahe sein

Nähe und Zusammensein ist Wichtig in der Beziehung

Sex und Partnerschaft gehören zusammen, oder? Fakt ist und bleibt, dass die Sexualität eine Partnerschaft festigt. Dabei muss es gar nicht sein, dass die Sexualität mit ein und demselben Partner im Laufe der Jahre langweilig wird. mehr...


loben anerkennen

Den Partner loben und Anerkennung schenken

Lob und Anerkennung macht jeden Partner glücklich und glückliche Partner leben in glücklichen Beziehungen. Das Erfolgsrezept für eine perfekte Beziehung lässt sich immer wieder auf diese Formel herunterbrechen. Glückliche Partner sind Bestandteil von glücklichen Beziehungen. Und loben macht glücklich. Lob stärkt die Verbindung zwischen zwei Menschen. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • beziehungscoaching
    Beziehungscoach nutzen
     

    Es sollte ein Mensch sein, der Sie und Ihren Partner mag. Er sollte Ihnen Fragen stellen und ihnen dadurch eine neue Sichtweise eröffnen.

 

  • verrueckt lustig
    Mit Eigenarten umgehen
     

    Es gibt verschiedene Varianten, wie Sie mit den Eigenarten Ihres Partners umgehen können. Hier erfahren sie wie sie alles bestens meistern können.

 

  • verrueckt lustig
    Abstand halten
     

    Eine Auszeit nährt die Sehnsucht. Abstand halten belebt eine Partnerschaft. Im täglichen Alltagstrott geht das in der Regel verloren.

 

  • reden ist gold
    Reden ist Gold
     

    Ein Geheimnis von glücklichen Paaren ist die Kommunikation in der Beziehung und das permanente Interesse am anderen Partner - Reden ist Gold

 

  • Den Partner loben
    Den Partner loben
     

    Lob und Anerkennung macht jeden Partner glücklich und glückliche Partner leben in glücklichen Beziehungen.

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de