Perfekte Beziehung

mann-blumenstrauss

Möchtest du deine Ex-Freundin zurückgewinnen, ist die wesentliche Voraussetzung, dass sie noch Interesse zeigt. Wenn sie bereits eine neue Partnerschaft hat, in eine andere Stadt gezogen ist oder sich in ihrem Leben ganz neu orientiert hat, kann die Mission Neuanfang schwierig sein. Es kommt darauf an, wie ihr auseinander gegangen seid und ob deine Ex noch Gefühle für dich hat.

Die Auswirkungen der Trennung

War die Trennung schwierig oder tränenreich, kannst du dies auf zwei Wegen interpretieren: Gegenseitige Verletzungen haben oft eine langwierige Trennung zur Folge. In einigen Fällen ist nichts mehr zu retten: Die Wunden nach der Trennung sind so massiv, dass die Ex ihren eigenen Weg gehen möchte. Die Trennung von einem Narzissten wäre hier ein Beispiel, das in den Medien oft thematisiert wird.

Es gibt aber auch Fälle, bei denen die Trennung vollzogen wurde, obwohl es auf beiden Seiten noch Gefühle gibt. Hier kannst du ansetzen, wenn du deine Ex zurückgewinnen möchtest. Es ist jedoch eine gute Empfehlung, wenn du behutsam vorgehst. Verschiedene Wege können zum Erfolg führen, wenn es darum geht, eine Ex-Beziehung neu zu beginnen.

Zeit nehmen und negative Erfahrungen verarbeiten

Fünf Tipps können dir zum Erfolg verhelfen. Überstürze jedoch nichts. Wenn du den tiefen Wunsch hast, dass alles gut wird, solltest du dir viel Zeit nehmen und deine Ex nicht drängen. Überlege auch selbst, was du tun kannst, um die Probleme gar nicht erst wieder aufkommen zu lassen. Nach einer Trennung gibt es negative Erfahrungen, die ihr beide verarbeiten müsst. Aus diesen negativen Erfahrungen könnt ihr jedoch auch lernen. Ein Neuanfang bedeutet, altes hinter sich zu lassen. Ihr habt den Vorteil, dass Ihr wisst, wo die Probleme lagen. Versucht, sie nicht wieder zuzulassen. Das wäre ein guter Start in den Neuanfang. Der zweite Anlauf für eine Beziehung kann funktionieren, wenn ihr beide daran arbeitet.

1.) Der erste Kontakt

Bevor du deine Ex zurückgewinnen kannst, benötigst du einen ersten Kontakt. Dieser kann zufällig oder bewusst zustande kommen. Wenn du eine Rückmeldung bekommst, ist ein erster kleiner Schritt getan. Jetzt ist es wichtig, dass du subtil vorgehst. Deine Ex darf sich nicht bedrängt fühlen.

2.) Lockere Kommunikation

Eine freundliche und offene Kommunikation ist für die ersten Tage und Wochen essenziell. Jetzt ist keine Zeit, Probleme zu wälzen. Sucht nach Themen, über die ihr euch austauschen könnt. Achte darauf, positiv zu bleiben. Jeder Kontakt sollte euch beide glücklich machen.

3.) Zeit miteinander verbringen

Hat die erste Kommunikation gut funktioniert, kannst du den persönlichen Kontakt suchen. Lade dein Ex zum Essen ein, ins Kino, oder an einen schönen Ort, an dem Ihr gern zusammen seid. Verbringt einfach Zeit miteinander und schaut wie es sich anfühlt.

4.) Neu verlieben

Die Kommunikation und das Zusammensein muss euch guttun. Wenn dies der Fall ist, steht einer neuen Liebe nichts im Weg. Es kommt von ganz allein. Ihr müsst es nur zulassen.

5.) Aus Fehlern lernen

Ihr habt in der Vergangenheit Fehler gemacht, aus diesen müsst Ihr lernen. Genießt die Zeit, die euch zum zweiten Mal gegeben ist. Schließt mit der Vergangenheit ab und konzentriert euch nur noch auf die Zukunft.

Beiträge Akzeptanz

besen

Vor der eigenen Tür kehren

Nur wer mit sich selbst im Reinen ist und sich mag, kann ein liebenswerter Partner sein. Wenn Sie sich allerdings schon beim morgendlichen Blick in den Spiegel schlecht fühlen, an Ihrer schlaffen mehr...


erfolg

Erfolg haben, verstärken Sie ihre positiven Gefühle

Wer einmal ein Problem bewältigt hat, weiß wie es sich an fühlt, Erfolg zu haben. Verstärken Sie dieses positive Gefühl des Erfolges, verstärken Sie Ihre Selbstwirksamkeitsüberzeugung. Sie werden sich quasi sofort besser mehr...


fallstrick

Diese Fallstricke heißt es zu vermeiden

Manchmal stolpern wir ohne böse Absicht in eine Falle und verzetteln uns plötzlich in eine Auseinandersetzung mit unserem Partner diese Fallstricke heißt es zu vermeiden denn dadurch kann es vorkommen, dass man mehr...


gute Freunde

Freundschaft schenkt Lebenszeit

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass intensive Freundschaften nicht nur für ein gesteigertes Wohlbefinden, sondern auch für eine aktive Lebensversicherungsverlängerung stehen. Wer einsam ist, stirbt früher. Menschen in einer Beziehung leben länger, als mehr...


beziehungscoaching

Mit einem Beziehungscoach die Partnerschaft verbessern

Haben Sie einen Beziehungscoach in Ihrem Umfeld? Ein Beziehungscoach sollte ein Mensch sein, der Ihnen geduldig zuhört. Er sollte Ihnen Fragen stellen und ihnen dadurch eine neue Sichtweise eröffnen. Es sollte ein mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • beziehungscoaching
    Beziehungscoach nutzen
     

    Es sollte ein Mensch sein, der Sie und Ihren Partner mag. Er sollte Ihnen Fragen stellen und ihnen dadurch eine neue Sichtweise eröffnen.

 

  • verrueckt lustig
    Mit Eigenarten umgehen
     

    Es gibt verschiedene Varianten, wie Sie mit den Eigenarten Ihres Partners umgehen können. Hier erfahren sie wie sie alles bestens meistern können.

 

  • verrueckt lustig
    Abstand halten
     

    Eine Auszeit nährt die Sehnsucht. Abstand halten belebt eine Partnerschaft. Im täglichen Alltagstrott geht das in der Regel verloren.

 

  • reden ist gold
    Reden ist Gold
     

    Ein Geheimnis von glücklichen Paaren ist die Kommunikation in der Beziehung und das permanente Interesse am anderen Partner - Reden ist Gold

 

  • Den Partner loben
    Den Partner loben
     

    Lob und Anerkennung macht jeden Partner glücklich und glückliche Partner leben in glücklichen Beziehungen.

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de

logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.