Perfekte Beziehung

paerchen kuessen

Vorsicht Falle: Öffentliche Medien machen (schlechte) Meinung! Wenn man sich in den Medien bewegt, erfährt man eine ganze Menge über die typische Beziehungsstruktur in deutschen Haushalten. In Nachmittags-Shows erfährt man, dass es ganz normal ist, wenn einer fremdgeht oder dass vollkommen ausgefallene Sexualpraktiken absolut salonfähig sind, um eine Beziehung in Schuss zu halten.

 

Daneben gibt es immer wieder Talkshows die darauf drängen, dass eine langjährige Partnerschaft so gut wie ausgeschlossen sei, weil sich die Partner nun einmal in entgegengesetzte Richtungen entwickeln. Andere Kanäle propagieren Hollywood-Schnulzen und zeigen, wie schnell es gehen kann, in einer Welt voll rosaroter Wolken zu landen. Im Grunde genommen sind Medien kein Problem - wenn man ihn nicht glaubt.

 

Doch das tun ganz viele. Viele Menschen glauben, was in den Zeitungen, im Internet und im Fernsehen über Liebe und Beziehung vorgespielt wird. Das ist nicht harmlos. Denn die Haltung verfestigt sich und die Menschen tragen sie in Ihren Alltag. Überzogene Erwartungen, falsche Vorstellungen und katastrophales Beziehungsverhalten sind die Folge.

 

Liebe ist wichtig

 

Und der Blick auf glückliche Beziehungen ist ebenfalls wichtig. Treue Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit, das sind wichtige Voraussetzungen, wenn man eine langjährige Beziehung führen möchte. Im Gegensatz dazu sind Untreue, Unzuverlässigkeit und Lügen die wahren Giftspritzen, die selbst die stärkste Liebe in die Knie zwingen.

Anzeige

 

Stimmt es, dass mit der neuen Liebe auch ein neues Unglück Einzug hält? Es gibt so viele Partnerschaften, die nach einer wunderbaren Anfangsphase mit Schmetterlingen, rosaroter Brille und Wolke Sieben vom feinsten im Sturzflug der Enttäuschung zu Ende gehen. Warum ist das so? Die gescheiterten Partner haben darauf diverse Universalantworten parat. Die Standardantwort es oft: „Wir waren zu verschieden.“ Die Frage ist doch, warum gab es am Anfang die große Anziehungskraft, die erst in eine Beziehung geführt hat? Einige Fachleute aus dem Bereich der Paartherapie sagen, dass Paare, die fair miteinander streiten, Krisen überwinden können.

 

Landläufig gibt es verschiedene Meinungen, welche Methoden helfen, um eine Partnerschaft zielsicher auseinanderzubringen. Schädlich ist zum Beispiel die Überzeugung, dass dann alles gut werden würde, wenn man sich nur ändert. Auch die Überzeugung, dass langatmige, unangenehme Beziehungsgespräche das Zusammensein mit dem Partner verbessern, führen oft zielsicher ins AUS.

 

Nicht zuletzt ist die beste Freundin oder der beste Freund auch eine unfehlbare Quelle, wenn man eine Beziehung zerstören will. Wohlmeinende Ratschläge wie „du hast was Besseres verdient als diesen Kerl“ oder „sie ist doch völlig hysterisch“, helfen überhaupt nicht dabei, eine Beziehung zu festigen. Auch wer die Denkweise vertritt, dass Männer und Frauen von zwei verschiedenen Planeten sind, gibt einer Beziehung im Prinzip keine Chance. Wer davon ausgeht, dass eine Partnerschaft ein permanentes "daran arbeiten" ist, kommt ebenfalls oft nicht zum Ziel.

 

Ansichten sind weit verbreitet und wir sind davon überzeugt, dass sie zu den schwierigsten Einstellungen überhaupt gehören, weil sie den negativen Blick auf Menschen und den negativen Blick auf eine Partnerschaft in den Mittelpunkt stellen. Wer diese Gedanken tatsächlich verinnerlicht hat, der schlägt jeden potentiellen Partner meilenweit in die Flucht – wenn er nicht selber schon längst das Weite gesucht hat. Es gibt einen ganz einfachen Grundsatz, den jeder schon einmal gehört hat. Wir sind was wir denken. Und unser Denken beeinflusst unser Handeln. Das gilt auch für die Liebe. Weshalb sollte man also nicht hingehen und eine Beziehung positiv betrachten? Wir sind davon überzeugt, dass es sehr hilfreich dabei ist, eine Beziehung zur bestmöglichen Beziehung zu machen.

 

Die Liebe will bleiben und sie sucht sich ein schönes Plätzchen aus

 

Das waren nun alles Gründe, warum eine Beziehung scheitern kann. Es gibt aber auch gute Gründe, warum sie nicht scheitert. Es gibt Rezepte, die dem Cocktail der Zweierbeziehung eine dauerhafte Note verleihen. Jeder kann die Stimmung in seiner eigenen Beziehung verbessern und das ganz ohne Streit, ohne Problemgespräche und ohne langatmige oder komplizierte Diskussion. Die Wege zu einer perfekten Liebe sind vorhanden, wir müssen sie nur gehen. Manche Wege sind so offensichtlich und einfach zu beschreiten wie ein großer Boulevard, andere Wege sind eher verschlungen und abseits der ausgetretenen Pfade, dennoch können sie beschritten werden.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine ganze Reihe unterschiedlicher Ansätze, die dabei helfen, die Liebe zu manifestieren. Sie können sich an ihnen bedienen und die Ideen ausprobieren, wie es gerade für Sie in den Alltag passt. Es gibt sicherlich einige Vorschläge, die ihnen besonders schräg vorkommen und andere, die genau den richtigen Ton bei ihnen anschlagen. Wählen Sie bewusst aus, benutzen Sie die vorgeschlagenen Möglichkeiten wie Werkzeuge und finden Sie heraus, welcher Weg für Sie und Ihren Partner oder Ihre Partnerin der richtige ist. Sie können sogar Ihre Beziehung verbessern, ohne dass Sie Ihren Partner einbeziehen müssen.

 

Das klingt zunächst einmal merkwürdig, aber Sie haben nichts zu verlieren. Auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen: Probieren Sie aus, ob eine Verbesserung der Beziehung auch möglich ist, wenn Sie ganz alleine zu Werke gehen. Bedenken Sie bitte, dass eine Trennung immer nur eine mögliche Lösung ist und sie ist in der Regel nicht die beste Lösung. Ihre Liebe hat eine Chance verdient, denn sie ist wunderbar und einmalig. Jede Liebe birgt das Potenzial in sich, eine tragfähige und dauerhafte Verbindung mit lebenslanger Haltbarkeit zu werden.

 

Beiträge zum Thema Akzeptanz

besen

Vor der eigenen Tür kehren

Nur wer mit sich selbst im Reinen ist und sich mag, kann ein liebenswerter Partner sein. Wenn Sie sich allerdings schon beim morgendlichen Blick in den Spiegel schlecht fühlen, an Ihrer schlaffen Gesichtshaut rummeckern und auch im Job ein Gefühl des Versagens an der Tagesordnung ist, verschwindet das Selbstwertgefühl im Handumdrehen im Abfluss. mehr...


erfolg

Erfolg haben, verstärken Sie ihre positiven Gefühle

Wer einmal ein Problem bewältigt hat, weiß wie es sich an fühlt, Erfolg zu haben. Verstärken Sie dieses positive Gefühl des Erfolges, verstärken Sie Ihre Selbstwirksamkeitsüberzeugung. Sie werden sich quasi sofort besser fühlen. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie in Ihrem Leben und Umfeld die Zügel in der Hand haben und Dinge beeinflussen können, dann wächst Ihr Selbstbewusstsein. mehr...


fallstrick

Diese Fallstricke heißt es zu vermeiden

Manchmal stolpern wir ohne böse Absicht in eine Falle und verzetteln uns plötzlich in eine Auseinandersetzung mit unserem Partner diese Fallstricke heißt es zu vermeiden denn dadurch kann es vorkommen, dass man weder aus noch ein weiß. mehr...


gute Freunde

Freundschaft schenkt Lebenszeit

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass intensive Freundschaften nicht nur für ein gesteigertes Wohlbefinden, sondern auch für eine aktive Lebensversicherungsverlängerung stehen. Wer einsam ist, stirbt früher. Menschen in einer Beziehung leben länger, als alleinstehende Menschen. Das gilt umso mehr, je glücklicher die Beziehung ist. mehr...


beziehungscoaching

Mit einem Beziehungscoach die Partnerschaft verbessern

Haben Sie einen Beziehungscoach in Ihrem Umfeld? Ein Beziehungscoach sollte ein Mensch sein, der Ihnen geduldig zuhört. Er sollte Ihnen Fragen stellen und ihnen dadurch eine neue Sichtweise eröffnen. Es sollte ein Mensch sein, der Sie und Ihren Partner mag und keiner, der sofort ein Urteil fällt. mehr...


verrueckt lustig

Mit den Eigenarten des Partners umgehen

Natürlich ist es leicht, die Dinge zu lieben, die wir gut finden. Geben Sie zum Beispiel davon aus, dass Ihr Partner grundsätzlich 20 km/h schneller fährt, als erlaubt und mit dem Risiko lebt, erwischt zu werden. mehr...


learn think

Problemlösungsstrategien in der Partnerschaft

Wenn jemand tatsächlich wie im Beispiel aus vorherigem Kapitel immer 20 km/h zu schnell fährt, stellt sich die Frage, ob das richtig oder falsch ist. Und die Antwort lautet weder noch. Es ist einfach nur erklärungsbedürftig. Überraschende und ungewöhnliche Handlungen kann man nur verstehen, wenn man sich bemüht und den Partner nach den Gründen fragt. mehr...


ruhe gelassenheit meer ruhende steine

Nehmen Sie es mit Gelassenheit

Die meisten von Ihnen werden es kennen, wenn man sich in einer Stresssituation in einer Beziehung befindet, man sich aufregt und am liebsten an die Decke gehen würde. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • beziehungscoaching
    Beziehungscoach nutzen
     

    Es sollte ein Mensch sein, der Sie und Ihren Partner mag. Er sollte Ihnen Fragen stellen und ihnen dadurch eine neue Sichtweise eröffnen.

 

  • verrueckt lustig
    Mit Eigenarten umgehen
     

    Es gibt verschiedene Varianten, wie Sie mit den Eigenarten Ihres Partners umgehen können. Hier erfahren sie wie sie alles bestens meistern können.

 

  • verrueckt lustig
    Abstand halten
     

    Eine Auszeit nährt die Sehnsucht. Abstand halten belebt eine Partnerschaft. Im täglichen Alltagstrott geht das in der Regel verloren.

 

  • reden ist gold
    Reden ist Gold
     

    Ein Geheimnis von glücklichen Paaren ist die Kommunikation in der Beziehung und das permanente Interesse am anderen Partner - Reden ist Gold

 

  • Den Partner loben
    Den Partner loben
     

    Lob und Anerkennung macht jeden Partner glücklich und glückliche Partner leben in glücklichen Beziehungen.

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de